Öl-/Gaskessel

Oel-GaskesselMit einem Öl- oder Gas-Brennwertkessel leisten Sie, dank seiner Effizienz und seinem unschlagbar hohen Wirkungsgrad von
98 Prozent bei der Umwandlung von Heizöl oder Erdgas in Wärme, einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.


In Kombination mit einer thermischen Solaranlage erfüllen sie die vielfach formulierten Forderungen nach ressourcenschonenden Heiztechnologien.


Derzeit (Stand 01.01.2017) gibt es von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) noch einen attraktiven Zuschuss beim Austausch seiner Altanlage gegen einen Öl- oder Gasbrennwertkessel. Wenn Ihr Heizkessel zwischen 25 und 30 Jahre alt ist, können Sie noch den Energiebonus Bayern beantragen (ca. 1000 €) und 200 € vom Kessel-
hersteller Fa. Wolf kassieren.

 

Aktuelles

20.06.2017

'Der Alte muss raus ...'  - Zeit für eine Heizkesselsanierung? Mit attraktiven Prämien der Fa. WOLF GmbH. Mehr Infos unter www.heizung-raus.de

Fragen Sie unverbindlich bei uns an .... wir beraten Sie gerne!

_________________

08.03.2017

Seit 01.01.2017 werden Pellet-/ und Scheitholzkombikessel als zwei getrennte Kesselanlagen gefördert - d.h. bis zu 5.500 €.

Fragen Sie unverbindlich bei uns an .... wir beraten Sie gerne!

_________________

02.01.2017

Neue Förderung vom BAFA ab 1. August 2016: 30 % Zuschuss bei Heizungsoptimierung

Mit bis zu 30 Prozent bezuschusst der Staat den Austausch von mindestens zwei Jahre alten Heizungspumpen durch Hocheffizienzpumpen. Auch bei der Optimierung der Heizungsanlage durch den hydraulischen Abgleich und beim Austausch veralteter Regelungstechnik, also zum Beispiel der Thermostatventile, winkt dem Hausbesitzer eine Kostenerstattung von 30 Prozent.

Weitere Infos gibt es bei uns ...

 

 

viessmannwolf-logo